2 – Volley gegen zwei Baseliner

Im Doppel gibt es häufig diese Situation: Du stehst mit deinem Partner am Netz, während deine Gegner beide an der Grundlinie stehen. Jetzt nicht ängstlich werden und vorschnell mit dem ersten Ball schon versuchen einen Stopp oder einen Winkel zu spielen obwohl die Situation gar nicht entsprechend ist. Besser ist, den Volley lang nach hinten zu spielen, vielleicht über die Mitte, aber auch direkt auf den Gegner. Ihm möglichst keine Winkel geben. Also den Ballwechsel aufbauen und auf die Chance warten um irgendwann den Punkt abschließen zu können.